Meiderich 06/95 – TuRa 88 Duisburg 10:0 (2:0)

Das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht der Liga endet für unsere Erste mit einem Kantersieg, allerdings brauchte es ein wenig Anlaufzeit bis zum ersten Treffer. Diesen erzielte Nick Kirstein per Volleyabnahme nach einer von Dennis Weyandt getretenen Ecke in der 32. Minute. Zuvor wurden bereits einige Chancen liegengelassen. Entweder weil die Gäste sich in die Schüsse warfen, der gegnerische Torwart parierte oder die Latte den Einschlag verhinderte – so geschehen beim Abschluss von Maurice Guttmann. In

Weiterlesen

Meiderich 06/95 vs. SV Wanheim 1900 2:0 (1:0)

Nach dem eher dürftigen Auftritt in der vergangenen Woche gegen die Zweitvertretung von Viktoria Buchholz (Endergebnis: 1:3), galt es für die Mannen um Trainerteam Daniel Woytena/Tim Kaiser, zurück in die Spur zu finden und wieder Punkte zu sammeln. Nach einer guten Trainingswoche stand am Freitag bereits fest, dass gegen den ungeschlagenen Tabellensechsten Wanheim, der zuvor unter anderem den Tabellenführer DSV 1900 II mit 6 zu 1 geschlagen hat, Vize-Kapitän Kevin Syperrek und Spielertrainer Tim Kaiser

Weiterlesen

Spvgg. Meiderich 06/95 II – TuS Union 09 Mülheim II, 3:1 (0:1)

Für die Reserve von TuS Union 09 Mülheim gab es in der Auswärtspartie gegen die Zweitvertretung von Spvgg. Meiderich 06/95 nichts zu holen. TuS Union 09 Mülheim II verlor mit 1:3. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur Spvgg. Meiderich 06/95 II heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Tolga Inam sein Team in der 13. Minute. Mit einem Tor Vorsprung für TuS

Weiterlesen

Fatihspor – Meiderich 06/95 1:1

Am gestrigen Sonntag mussten die Mannen vom Trainerteam Woytena/Kaiser auswärts bei Fatihspor Mülheim auf einem mittlerweile selten gewordenen Geläuf antreten – Asche. Auf dem großen Spielfeld waren es dann auch die Hausherren, die besser ins Spiel fanden und wussten, wie sie mit den Umständen umzugehen haben – oftmals bedeutete dies, lange/hohe Bälle zu spielen. Dennoch waren es die Gäste aus Meiderich, die die erste Torannäherung verbuchen konnten, Justin Holthausens Schuss ging jedoch deutlich über das

Weiterlesen

Croatia Mülheim – SpVgg. Meiderich 06/95 3:0 (Hz. 1:0)

Eine mehr als unglückliche Niederlage musste unsere Erste am vergangenen Sonntag beim Tabellenführer aus Mülheim hinnehmen. Nachdem die ersten 15 Minuten ausgeglichen und ohne Torchancen verlief, war es schließlich Timo Knapp, der einen halbhohen Ball in die Nahtstelle der gegnerischen Abwehr spielte und den einstartenden Tim Kaiser fand. Leider behinderten sich Kaiser und Dennis Weyandt gegenseitig ein wenig, so dass der Abschluss freistehend aus 14 m über das Tor ging – dicke Gelegenheit! In der

Weiterlesen
P