Abbruch – Spielermangel

Meiderich 06/95 – RWS Lohberg 6:0 (Abbruch)

Mit nur neun Akteuren trat RWS das Spiel an. „Da war der Abbruch nur eine Frage der Zeit“, so Meiderichs Trainer Thomas Heck. „Sie haben sich mit sechs Mann auf die Linie gestellt und die Bälle nur hinten raus geschlagen“, sagte der Coach. Sadam Zoioui (3), Kevin Syperrek (2) und Orhan Uzun trafen von der ersten bis zur 24. Minute ohne Mühe. 360 Sekunden später war es dann soweit: Zwei weitere RWS-Spieler fielen aus, so dass erneut die Mindest-Spieleranzahl unterschritten wurde. Die Frage, ob das abgeschlagene Schlusslicht tatsächlich noch bis zum Saisonende durchspielt, erhält neue Nahrung.

rp-online.de  08.04.2019  Sven Kkowalski

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
P