„Das war ein gutes Spiel von uns“

Meiderich 06/95 – Armina Lirich 3:1 (1:1)

Im Kellerduell gelang den Meiderichern erst der zweite, „aber dafür genau der richtige Heimsieg“, sagte Trainer Thomas Heck, der sich über „drei ganz wichtige Punkte“ freute. Durch die Treffer von Kevin Syperrek, Orhan Uzun und Tim Kaiser hält 06 die Chance auf den Klassenerhalt bei drei Zählern Rückstand zum rettenden Ufer aufrecht und zieht mit der auf dem ersten Abstiegsplatz rangierenden Arminia gleich. „Das war ein gutes Spiel von uns und ganz wichtig für die Moral. Alle haben mitgezogen“, lobte Heck.

rp-online.de  Sven Kowalski  18.02.2019

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
P