06/95 unterliegt Vogelheim deutlich

Meiderich 06/95 – Vogelheimer SV 1:5 (0:3)

Den Relegationsplatz belegen nun die Meidericher, die sich bei Vierlinden bedanken können, noch drei Zähler über dem VfB Lohberg und somit vor dem ersten direkten Abstiegsrang zu stehen. Gegen den Zweiten hatte die ersatzgeschwächte Elf von Coach Dirk Kahle keine Chance. „Die Jungs haben alles reingeschmissen, aber wenn dir bei ohnehin großer Personalnot mit Marcel Gesemann, Dennis Freikamp und Kevin Syperrek noch drei weitere Stammspieler ausfallen, kannst du gegen so ein Top-Team nichts ausrichten.“ George Michael Wiedemann traf zum 1:4.

waz.de  08.04.2018  Sven Kowalski

Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
P